banner programm2 RSP

RAID du SUD - der 29. RAID

Berge, Pinien, Palmen und das blaue Meer. Das RAID-Feeling auf neuen Routen geniessen.

Im vergangenen Sommer hat der RAID du SUD den legendären RAID SUISSE-PARIS abgelöst. Die Teilnehmer waren begeistert!
In diesem Jahr geht es deshalb auf neuen Routen wieder in den Süden, durch die Provence an die Côte d'Azur.
Startort ist erneut Gstaad im Berner Oberland (Schweiz). Der zweite RAID du SUD führt über Chamonix in die Region von Grenoble, von dort nach Avignon und schliesslich durch die Provence nach Cannes-Mandelieu.
Hier erwartet Sie das Hotel Pullman Royal Casino, eines der wenigen Hotels an der Côte, das direkt am Meer liegt.
Eine faszinierende Strecke, gesellschaftliches Ambiente, spannende Rallyetage, kulturelle und kulinarische Höhepunkte erwarten Sie am RAID du SUD!

Zuerst die Berge, dann die Pinien, die Palmen und das blaue Meer.

pdfAusschreibung 2019



So fahren Sie in den Süden, in die Sonne, ans Meer:

Samstag, 14. September 2019
Gstaad - Chamonix - Region Grenoble (ca. 280 km)

Ab 10:00 Uhr eintreffen im berühmten Hotel Gstaad Palace, im Berner Oberland.
Begrüssung, Briefing, Abgabe des Lunchbags, Bereitstellen der Fahrzeuge.

Auf Wunsch Anreise am Vortag (Freitag, 14. September).
Vergünstigte Tarife in Parnerhotels aller Kategorien finden Sie hier

Der RAID du SUD startet mitten im Dorf von Gstaad. Einmaliges Ambiente vor einer malerischen Kulisse!
Fahrt über den Col du Pillon, durch das Wallis nach Chamonix, dem traditionsreichen Alpendorf am Fusse des Mont Blanc. Durch Savoyen weiter in die Region von Grenoble. Hier erwarten zwei gepflegte Hotels die Teilnehmer: Novotel Grenoble Nord Voreppe und Mercure Meylan. Abendessen in den Hotels.

Novotel Voreppe zimmer Novotel Voreppe pool Novotel Voreppe bar

Novotel Grenoble Nord Voreppe

Mercure Meylan zimmer Mercure Meylan terrasse2 Mercure Meylan lounge
Mercure Meylan
   

Sonntag, 15. September 2019:
Region Grenoble – Avignon (ca. 260 km)

Auf wunderschönen Strecken verlassen Sie die bergigen Gegenden Savoyens und fahren durch die inspirierenden Landschaften der Drôme immer weiter südwärts. Kleine Städte, deren Namen nach Reisen ans Meer klingen, säumen die Strecke. Mittagessen an einem besonders schönen Ort. In der Gegend von Orange ist die laue Luft südlicher Gefilde bereits zu spüren – und dann taucht die von mächtigen mittelalterlichen Mauern umgebene Stadt Avignon auf! Bezug dreier ausgezeichneter Hotels in der Altstadt: Novotel Avignon Centre, Mercure Avignon Centre Pont d‘Avignon, Mercure Avignon Centre Palais des Papes. Abendessen à la provençale in den Hotels.

Novotel Centre zimmer Novotel Centre pool Novotel Centre bar

Novotel Avignon Centre

Mercure Pont zimmer Mercure Pont bar Mercure Pont frhstck

Mercure Avignon Centre Pont d'Avignon

   
Mercure Papes zimmer Mercure Papes bar Mercure Papes frhstck
Mercure Avignon Centre Palais des Papes
   

Montag, 16. September 2019:
Avignon – Cannes-Mandelieu (ca. 210 km)

„La traversée de la Provence“ - der grosse Provence-Tag, die Pinienhaine, die Zedern. Orte mit Namen, die Verheissung sind: Tarascon, St. Rémy-de-Provence, les Baux-de-Provence… Unterwegs: das traditionelle RAID-Mittagsbuffet. Das eigentliche Ziel des 29. RAID ist ein Weingut nahe am Meer. Und dann folgt die eindrückliche, individuelle Fahrt den roten Felsen der Côte de l‘Esterel entlang, die Strasse folgt der Küste, das Meer bildet die grossartige Kulisse.

In Cannes Mandelieu Hotelbezug (Hotel Pullman Royal Casino****). Das sehr komfortable Hotel an einzigartiger Lage direkt am Meer war bereits im letzten Jahr ein Highlight des RAID. Galadinner und Preisverleihung auf der grossen Terrasse, als Hintergrund das Meer und die Lichterkette von Cannes.

 

Pullman Aussen low Pullman Pool low Pullman Zimmer low Pullman Casino low
Hotel Pullman Royal Casino
     

Dienstag, 17. September 2019

Frühstück im Hotel. Verabschiedung, au revoir – und bis zum nächsten Sommer und einem neuen RAID!

Zusatznächte zu Sonderkonditionen sind direkt beim Hotel bis zum 14.6.2019 buchbar. Sie erhalten mit der Anmeldebestätigung das Buchungsformular.

Kosten Zusatznacht im Doppelzimmer: € 245
Kosten Zusatznacht im Einzelzimmer: € 225

Preise pro Zimmer, inkl. Frühstück, exkl. Taxen
Zimmeranzahl beschränkt.

Banque Thaler
Interfracht
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok